Beckenbodentraining für Frau und Mann

Der Beckenboden als Kraftquelle, nicht als Schwachstelle!

Leiden Sie unter einem schwachen Beckenboden und haben Sie Inkontinenz-probleme, Rückenschmerzen oder Erektionsstörungen? Ich biete Ihnen ein gezieltes Beckenbodentraining, um Ihr Problem in den Griff zu bekommen und Ihr Wohlbefinden zu steigern. Ein gesunder, aktiver Beckenboden ist elastisch und kann sich situationsgerecht anspannen und lösen. Er wirkt sich positiv auf den Rücken, die Haltung und das Sexualleben aus.

Der weibliche Beckenboden:
Viele Frauen leiden nach der Geburt oder in den Wechseljahren infolge Beckenboden-schwäche an einer Harninkontinenz, Blasen-schwäche oder Senkung. Setzten Sie Ihrem Leiden ein Ende und trainieren Sie Ihren Beckenboden. Das Beckenbodentraining für die Frau biete ich in Gruppenkursen oder Personaltraining an.

Der männliche Beckenboden:
Mit einem gezielten Beckenbodentraining können Sie Harninkontinenz, nächtliches Wasserlassen, häufiger Harndrang, Erektions-störungen in vielen Fällen erfolgreich behandeln. Vor und nach Prostataoperationen ist das Beckenbodentraining ein Muss! Das Beckenbodentraining für den Mann biete ich als
Personaltraining an.

Kursinhalte:

  • Anatomie und Aufgaben des Beckenbodens
  • Wahrnehmen - Kräftigen - Entspannen des Beckenbodens
  • Aufbau der Bauch-, Rücken- und Ganzkörpermuskulatur
  • Grundpositionen und Atemtechnik im Beckenbodentraining
  • Physiologisches Rücken-Haltungsprogramm
  • Kräftigung und Stabilisierung der Tiefenmuskulatur
  • Integration des Beckenbodens in den Alltag

Die Kurse sind thematisch und intensitätssteigernd aufgebaut. Sie beinhalten Elemente aus dem Pilates, dem Antara und der Spiraldynamik.