Preise - Allgemeine Geschäftsbedingungen "AGB"

Kosten:
Gruppenkurse: Fr. 24.- pro Lektion (50 Min.) im Abo
Gruppenkurse: Fr. 29.- pro Lektion (60 Min.) im Abo
Personaltraining: Fr. 120.- pro Lektion (60 Min.)
Beckenbodensprechstunde: Fr. 60.-  (30 Min.)

Qualicert / Qualitop
Die Kurse sind von Qualicert / Qualitop anerkannt. Viele Krankenkassen erstatten im Rahmen der Zusatzversicherung einen Teil des Kursgeldes zurück. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse
.

Allgemeine Geschäftsbedingungen "AGB"
1. Kursanmeldung:
Ihre Kursanmeldung erfolgt telefonisch oder schriftlich und ist ab Zustellung der Anmeldebestätigung (per e-mail) verbindlich. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge vergeben. Die Anmeldebestätigung erhalten Sie nach der Bearbeitung Ihrer Anmeldung. Die Kurse sind innerhalb der gebuchten Kurssequenz zu besuchen. 

2. Bezahlung:
Auf der Anmeldebestätigung steht die Bankverbindung um den Rechnungs-betrag zu begleichen. Zahlbar bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Eine Barbezahlung ist nur nach Vereinbarung möglich.

3. Kursorganisation:
Aus organisatorischen Gründen behält sich die Kursanbieterin vor, einzelne Kurse zeitlich zu verschieben, zusammen zu legen oder bei zu wenig Anmeldungen zu streichen. Diese Information erfolgt zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Muss ein Kurs mangels Teilnehmenden abgesagt werden, werden die bereits bezahlten Kurskosten vollumfänglich zurückerstattet. Beim Ausfall der Kursleitung wird entweder eine Stellvertretung übernehmen oder ein Ersatzdatum gesucht.

4. Abmeldung:
Die Anmeldung ist verbindlich. Die Preise verstehen sich für die gesamte Kursdauer und können nicht gekürzt werden. Das Zurückziehen einer Anmeldung ist mit administrativem Aufwand verbunden und beschränkt möglich. 
Kurse: Bis 14 Tage vor Kursbeginn 100% Rückerstattung, bei Abmeldungen zwischen 13 und 2 Tage vor Kursbeginn 50% Rückerstattung der Kurskosten. Bei kürzeren Abmeldungen erfolgt keine Rückerstattung, respektive wird der ganze Kurs zur Zahlung fällig.
Personaltraining: 
Abmeldungen müssen mind. 24h vor der gebuchten Trainingseinheit erfolgen. Bei kürzeren Abmeldungen oder dem Fernbleiben der gebuchten Trainingseinheit wird die ganze Lektion zur Zahlung fällig.
Beckenbodensprechstunde: 
Abmeldungen müssen mind. 24h vor der gebuchten Sprechstunde erfolgen. Bei kürzeren Abmeldungen oder dem Fernbleiben der gebuchten Sprechstunde wird die ganze Einheit zur Zahlung fällig.

5. Webinare (online):
Sollte es die Situation verlangen, dann hat die Kursanbieterin die Möglichkeit gebuchte Kurse als Webinar (online) durchzuführen. Sie stellt den Kursteilnehmenden die Zugangslinks zu einer gängigen "Plattform" zur Verfügung. Die Sicherstellung der technischen Voraussetzung für die  Teilnahme an den online Kursen obliegt den Kursteilnehmenden. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühren bei Verbindungsproblemen auf Seite  des Teilnehmenden ist nicht möglich. Die Zugangslinks für die Webinare sind personenbezogen und dürfen weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben werden. Auch dürfen die Kursteilnehmenden ohne ausdrückliche Zustimmung der Kursanbieterin keine Fotoaufnahmen, Filme oder Tonmittschnitte erstellen.

6. Versicherung:
Die Versicherung ist Sache der Kursteilnehmenden. Jegliche Haftung für alle von der Anbieterin durchgeführten Anlässe wie auch für entstandene Schäden werden ausgeschlossen. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen sowie Verletzungen kann die Kursorganisation nicht haftbar gemacht werden. Ihre persönlichen Angaben auf dem Anmeldeformular sind für die Kursleitung verbindlich.

7. Programm- und Preisänderungen:
Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

8. Gerichtsstand:
Für Streitigkeiten aus diesem Vertrag bestimmen die Parteien als ausschliesslichen Gerichtsstand Rapperwil-Jona.


 01.04.2021 Rev.2/mk